WEITERBILDUNG

„Systemisch Führen und Coachen“

Sie möchten Ihre Führungs-Kompetenz erweitern. Sie wollen Menschen in Ihrem beruflichen wie auch privaten Umfeld kommunikativ gut aufzustellen. Sie möchten diese zudem mental stärken und insbesondere in deren Persönlichkeitsentwicklung mit -Kompetenz fördernd coachen. Sie haben das Ziel, einen ausgebildeten systemischen Blick auf die Logik zwischenmenschlicher Dynamiken zu gewinnen. Sie wollen genetische und soziale Prägung verstehen und steuern.

Weiter möchten Sie Klarheit haben, warum Menschen sind, wie sie sind. Was hat sie geprägt, welche Verstrickungen belasten sie und wie können Sie Menschen aus Krisen, Stress und Problemen führen. Sie möchten erlernen, so zu coachen, dass Menschen kraftvoll im Leben und im Beruf stehen. Sie möchten Wertschätzung, Motivation und Loyalität fördern.

Holen Sie sich mit dieser Weiterbildung feine system-psychologische Führungs- und Coaching-Werkzeuge. Schaffen Sie sich damit eine hohe Führungsakzeptanz und gestalten Sie sowohl in Beruflichem, wie auch im Privaten ein freudvolles zwischenmenschliches Klima.

Inhalte der Weiterbildung

•  Systemisch Coachen und Führen
•  Mit Fragetechniken lösungsorientiert steuern
•  Methoden der Problem- und Konflikt-Verifizierung
•  Arbeiten mit systemischen Aufstellungen
•  Ziel-Coaching und Motivation
•  Genetisch geprägte Kommunikations-Muster
• Steuerung zwischenmenschlicher Kommunikations-Strukturen und Sprachmuster
• Ressourcenorientierte Interventions- und Führungs-Strategien

Nach der Weiterbildung

•  Sie kennen Ihre eigene genetische Persönlichkeits- & Kommunikationsprägung
•  Sie können Menschen coachen und aus Krisen herausführen
•  Sie können Teams auf Erfolg stellen
•  Sie können mit den erlernten „Werkzeugen“ klare Entscheidungen treffen
•  Sie können Lösungswege auf deren Konsequenzen vorab prüfen
•  Sie können verborgene Stress- und Konfliktstrukturen verifizieren und lösen
• Sie können Ihre eigenen Themen persönlichkeitsstärkend bearbeiten


Termine

Die Weiterbildung läuft
über 4-Blöcke:
I.   25./26.10.2019
II.  15./16.11.2019
III. 10./11.01.2020
IV. 31.01./01.02.2020

Arbeitszeiten

An den folgenden Tagen jeweils:

freitags von 16 – 21.00 Uhr und
samstags von 9 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort

D-49326 Melle-Neuenkirchen, Hauptstrasse 33

Teilnahmegebühr

2.840,- €  zzgl. MwSt.

(für Privatzahler und
Nicht-Vorsteuer-Berechtigte
gilt der o.g. Preis incl. MwSt.)