FÜHRUNGS-TRAINING

Führen mit sozialer Kompetenz

Viele Menschen reagieren höchst empfindlich auf zwischenmenschliche Beziehungs-Dynamiken. Wenn etwas gegen die sozialen Ordnungen läuft („sich jemand auf den Schlips getreten fühlt“), entstehen bewusst oder unbewusst Wiederstände. Offene oderunterschwellige Machtkämpfe entstehen und nehmen Einfluss auf Betriebsklima, Produktivität und Effizienz.

Während des interaktiven Trainings erleben Sie, wie schnell sich die sozialen Hierarchien auf das Teamklima auswirken, wenn diese nicht höchst bewusst gesteuert werden. Sie erhalten Führungswerkzeuge, die sozialen Hierarchien zu erkennen, sichtbar zu machen und lenkend Einfluss darauf zu nehmen. Sie erfahren, wie neue Mitarbeiter/-innen fördernd eingeführt werden und wie Mitarbeiter/-innen möglichst störungsfrei ihr persönliches Potential ausschöpfen, einbringen und zufrieden mit Motivation arbeiten können.

Bausteine des Trainings sind:

• Steuerung sozialer und emotionaler Hierarchien
• Konfliktstrukturen und Stördynamiken erkennen und lösen
• Mit Sprache und Körpersprache führen
• Teams erfolgreich aufstellen
• Systemische Aufstellungsarbeit


Buchbar als:

1-Tages- oder
2-Tages-Training

Empfohlener Umfang:

als 1-Tages-Training

Empfohlene Teilnehmerzahl:

6 – 12 Personen

Kosten für das Training:

Die Berechnung erfolgt
per Tagessatz zzgl. Spesen